Literatur

Musikbibliothek: Märchen werden online erzählt

Von 
red/scho
Lesedauer: 

Mannheim. In der Tradition der afrikanischen Barden erzählt Alexander Zanabili am Freitag, 9. April, um 17.30 Uhr das westafrikanische Märchen „Die Trommel der Tiere“. Bei dieser virtuellen Veranstaltung der Musikbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim erklingt die Geschichte vom listigen Hasen, der aus purer Freude die anderen Tiere übers Ohr haut, um die Trommel zu schlagen, online.

AdUnit urban-intext1

Mit Trommeln, Rasseln, den Hülsenfrüchten des Flammenbaums und allerlei weiteren kleinen Perkussionsinstrumenten lässt Zanabili das spannende Märchen lebendig werden. Im Anschluss stellt der Erzähler die verwendeten Instrumente vor und beantwortet Fragen. Der Text stammt aus Karim Traorés Werk „Die Verlobte des Marabut: Märchen und Mythen aus Westafrika“.

Die Teilnahme ist kostenlos, anmelden muss man sich per E-Mail unter stadtbibliothek.musikbibliothek@mannheim.de. Weitere Informationen per E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 0621/ 293 8900.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren