AdUnit Billboard
Aktion - Technoseum will Sammlung aufstocken

Museum sucht Spielzeug

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Ob Modelleisenbahnen oder Baukästen, Miniatur-Dampfmaschinen, Puppenstuben, Modellautos oder alte Brettspiele: Das Technoseum besitzt eine umfassende Spielzeug-Sammlung – und zeigt diese in einer Sonderausstellung von März bis Juli 2024. In den Beständen gibt es allerdings noch einige Lücken, die nun mit Hilfe von Sachspenden geschlossen werden sollen: Deshalb sucht das Museum vor allem nach Spielzeug ab den 1980er Jahren – und zwar inklusive damals weit verbreiteter Marken wie Fischertechnik, Lego, Duplo, Playmobil und bekannter Action- und Spielfiguren wie Transformers und Masters of the Universe. Wer Geeignetes hat und sich davon trennen möchte, kann sich bei Kuratorin Kristin Kube melden, Tel. 0621/42 98-753, E-Mail kristin.kube@technoseum.de.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1