AdUnit Billboard
Blaulicht

Motorradfahrer fast mit Bus zusammengestoßen

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Mannheim ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte ein Linienbus auf Höhe der A-Quadrate vom Parkring nach links in Richtung Universität abbiegen. Ein entgegenkommendes Auto verdeckte dabei die Sicht auf einen nachfolgenden Motorradfahrer, der einen Zusammenstoß mit dem Bus durch eine Notbremsung verhindern konnte. Dabei stürzte er jedoch zu Boden. Der Schaden am Motorrad blieb gering.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1