Marchivum - Lesesäle wieder eingeschränkt geöffnet

Mit Test oder Impfschutz

Von 
red/scho
Lesedauer: 

Die Lesesäle des Marchivum für die stadthistorische Forschung und die Bauakteneinsicht haben ab Dienstag, 4. Mai, wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie Donnerstag von 8 bis 18 Uhr. Für den Besuch ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich, da die Zahl der Personen in den Lesesälen begrenzt ist.

AdUnit urban-intext1

Die Kontaktdaten für die stadthistorische Forschung lauten Tel. 0621/293-7137, E-Mail an markus.enzenauer@mannheim.de; und für die Bauakteneinsicht Tel. 0621/293-7735, E-Mail an bauakteneinsicht@mannheim.de. Bei einem Besuch muss ein aktuelles, negatives Schnelltestergebnis, das höchstens 24 Stunden alt ist, oder ein vollständiger Impfschutz-Nachweis (die zweite Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen) an der Pforte vorgelegt werden. r