Blaulicht

Mercedes-Fahrer schlägt Senior in Mannheim - Täter gefunden, Opfer gesucht

Von 
Elisabeth Fricker
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Senior ist am vergangenen Freitag, 20. Januar, gegen 9.40 Uhr von einem Mercedes-Fahrer an einer roten Ampel an der Casterfeldstraße  in Mannheim unvermittelt ins Gesicht geschlagen worden. Der Täter konnte ausfindig gemacht werden, jedoch fehlt vom Opfer jede Spur, wie die Polizei mitteilt.

Der Mercedes-Fahrer stand auf der rechten Spur vor der Ampel, dahinter in einem grauen BMW der Senior. Plötzlich stieg der Mercedes-Fahrer aus, trat an die Fahrerseite des grauen BMWs heran, riss die Tür auf und schlug dem Senior unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Anschließend fuhren alle weiter. Der Täter konnte ermittelt werden. Jedoch ist die Identität des verletzten BMW-Fahrers nicht bekannt.

Der BMW-Fahrer wird als ungefähr 80 Jahre beschrieben, mit faltigem Gesicht und weiß-grauen Haaren. Er trug eine hellgraue Jacke.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Mercedesfahrer bringt Verkehrsteilnehmer bewusst in gefährliche Situationen

Veröffentlicht
Von
Elisabeth Fricker
Mehr erfahren

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer: 0621/ 833970.

Mehr zum Thema

Zeugen gesucht Unbekannte greifen 63-Jährigen vor Walldorfer Geschäft an

Veröffentlicht
Mehr erfahren