Blaulicht

Mehrere Gartenhütten auf Friesenheimer Insel in Mannheim in Brand – Zwei Verletzte

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Brand auf der Friesenheimer Insel in der Nacht auf Samstag sind zwei Personen verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde der Brand gegen 23.20 Uhr gemeldet. Es waren laut Feuerwehr etwa 50 Kräfte der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr mit 17 Fahrzeugen vor Ort. Die beiden Besitzer eines Gartenhauses hatten Brandrauch eingeatmet und wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Brand war gegen 2.25 Uhr gelöscht.

Wie die Polizei hinzufügt, wird der Gesamtschaden zunächst auf circa 100 000 Euro geschätzt. Ob durch die Hitzeentwicklung angrenzende Gebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden, steht noch nicht fest. Über die Brandursache liegen derzeit keine Erkenntnisse vor und sind Gegenstand der Ermittlungen des Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Brand in Schwetzingen: Feuerwehr rettet Bewohnerinnen und Katze

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren

Redaktion