AdUnit Billboard
Medizin

“Medizin für Mannheim”: UMM- Vortrag über Unterschiede, Diagnose und Therapie

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. In der Vortragsreihe „Medizin für Mannheim“ der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) in Kooperation mit der Abendakademie, dem „Mannheimer Morgen“ und dem Rhein-Neckar Fernsehen wird am Dienstag, 26. Juli, um 18.30 Uhr das Thema „Schnarchen und Schlafapnoe“ behandelt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Etwa jeder Zweite in Deutschland schnarche, so die Mitteilung der UMM. Das sei in den meisten Fällen ungefährlich, könne aber auch ein Hinweis auf eine sogenannte Schlafapnoe sein. Dabei setzt die Atmung im Schlaf immer wieder kurzzeitig aus – mit möglicherweise schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Weil die Betroffenen aber nicht aufwachen, haben sie oft keine Erinnerung an die Apnoen, leiden aber an chronischer Ermüdung.

Bei „Medizin für Mannheim“ erklärt Joachim T. Maurer, Leiter der Schlafmedizin am Universitätsklinikum Mannheim, zuerst den Unterschied zwischen Schnarchen und Schlafapnoe und zeigt, wie die Erkrankung diagnostiziert werden kann. Anschließend berichtet er über den Einsatz neuer Techniken für die Diagnose und Therapie und geht er auf weiterführende Behandlungsmöglichkeiten ein.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
UMM

Schnarchen und Schlafapnoe

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Wegen Corona-Vorsichtsmaßnahmen können nur bis zu 40 Zuschauer vor Ort im historischen Großen Hörsaal 01 teilnehmen, die kostenfreien Tickets für den Hörsaal sind unter www.medizin-fuer-mannheim.de erhältlich. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, findet dort einen Link zum ebenfalls kostenfreien Livestream.

Mehr zum Thema

Medizin

Adipositas-Zentrum Rhein-Neckar: Gebündelte Expertise gegen massives Übergewicht

Veröffentlicht
Von
Waltraud Kirsch-Mayer
Mehr erfahren
Medizin

Technik von morgen für die Patienten von heute

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1