Versuch - ZI sucht Raucher, die der Sucht entkommen wollen, und untersucht Wirkung von Spezial-Trainings auf Abstinenzerfolg / Krise verleitet Menschen mehr zum Griff zu Tabak und Co / Proband berichtet Mannheimer ZI sucht wieder Raucher, die aufhören wollen - ein Proband berichtet

Von 
Lea Seethaler
Lesedauer: 
Eine Frau raucht im Home-Office vor ihren PC-Monitoren eine Zigarette. © DPA

Seit der Corona-Krise ist der Tabakkonsum, wie auch der Alkoholkonsum, gestiegen. Das zeigen mehrere Studien, zuletzt auch eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse KKH.

Suchtmittel seien „Bewältigungsmechanismus“ in der Krise, so die Studienautoren. Suchtmittel entspannten, beruhigten und vertrieben „vermeintlich Ängste und Sorgen“, wird resümiert. Die große Gefahr:

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen