Demonstration

Mannheimer Stadtrat Fontagnier kritisiert Lützerath-Protest vor Grünen-Büro

Nach dem Protest der Interventionistischen Linken Rhein-Neckar am Montag vor dem Büro der Mannheimer Grünen hat der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Gerhard Fontagnier, die Aktion kritisiert

Von 
Sebastian Koch
Lesedauer: 

Nach dem Protest der Interventionistischen Linken Rhein-Neckar (IL) am Montag vor dem Büro der Grünen hat der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Gerhard Fontagnier, die Aktion kritisiert. Es sei schade, dass die IL missachte, wie sich die Grünen in Mannheim in der Debatte um Lützerath verhalten hätten, erklärte er dieser Redaktion. „Mannheimer Grüne haben letztes Jahr in Lützerath

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Kohleprotest Bundestag debattiert über Lützerath-Einsatz

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Demonstrationen Verbliebene Aktivisten verlassen Tunnel unter Lützerath

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Demonstration Weiter Proteste gegen Braunkohle am Tagebau - Thunberg dabei

Veröffentlicht
Mehr erfahren