AdUnit Billboard
Sperrung

Mannheimer Kurpfalzbrücke wegen Demonstration für rund zwei Stunden gesperrt

Von 
red
Lesedauer: 
Am heutigen Mittwoch findet in Mannheim eine Demonstration von Beschäftigten der Kitas und der Schulkinderbetreuung statt. Zudem ist eine Kundgebung auf der Neckarwiese geplant. © Lino Mirgeler/dpa

Mannheim. Am Mittwoch, 4. Mai, findet im Stadtgebiet Mannheim eine Demonstration von Beschäftigten der Kitas und der Schulkinderbetreuung statt. Die Straße über die Kurpfalzbrücke muss nach Angaben der Stadtverwaltung hierzu in beide Fahrtrichtungen ab etwa 10.30 Uhr bis voraussichtlich 12 Uhr aus Sicherheitsgründen für den Verkehr gesperrt werden. Die Veranstaltung findet flankierend zu einer weiteren Versammlung auf der unterhalb der Kurpfalzbrücke liegenden Neckarwiese statt. Es ist mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Die Vollsperrung der Kurpfalzbrücke kann sowohl über die Jungbuschbrücke (B44) als auch über die Friedrich-Ebert-Brücke (B38) umfahren werden. Die Polizei wird den gesperrten Bereich nach Beendigung der Versammlung sukzessive wieder für den Verkehr freigeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Gewerkschaft Verdi ruft zwischen neun und elf Uhr zudem zu einem Picknick und einer Kundgebung auf der Neckarwiese auf. Danach soll es einen Flash Mob und eine weitere Aktion auf der Kurpfalzbrücke geben.

Mehr zum Thema

Kundgebung und Aktionen geplant

Streiks in sozialen Diensten, Kitas und Grundschulbetreuung am Montag und Mittwoch in Mannheim

Veröffentlicht
Von
soge/dpa
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1