Mannheim: Unfall mit Straßenbahn - 50-Jährige schwer verletzt

Von 
pol/leh
Lesedauer: 
Blaulicht mit Rettungswagen (Symbolbild) © dpa

Mannheim. Bei einem Unfall zwischen einem Transporter und einer Straßenbahn sind am Samstagabend in Mannheim-Schönau zwei Personen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 63-jähriger Kleintransporter-Fahrer gegen 17.30 Uhr in der Kattowitzer Zeile vom Fahrbahnrand an, ohne auf den Verkehr zu achten. Er bemerkte dabei die sich nähernde Straßenbahn nicht und es kam zur Kollision.  

AdUnit urban-intext1

Eine 58-jährige Frau, die in der Bahn mitfuhr, verletzte sich leicht. Die 50-jährige Beifahrerin des Fahrers des Transporters erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus. Die Straßenbahn konnte ihre Fahrt fortsetzen. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.