Stadtplanung - Fehlende Mitstreiter wegen Corona und zu lange Vertragsverhandlungen machen den Gruppen zu schaffen Mannheim: Gemeinschafts-Wohnprojekte auf Spinelli kommen nicht voran

Von 
Dieter Leder
Lesedauer: 
Blick vom Turm am Aubuckel übers Buga-Gelände, an dessen Rand auch Platz für gemeinschaftliche Wohnprojekte vorgesehen ist. © Christoph Blüthner

„Wir haben wieder freie Wohnungen“, erklärt Hans Peter Suchan vom gemeinschaftlichen Projekt WohnWerk auf dem Spinelli-Gelände. „Wir hatten eigentlich alle Wohnungen schon vergeben“ - doch dann kam Corona. „Die Leute wurden zögerlicher in ihren Entscheidungen“, so Suchan, es gab aber auch direkte persönliche und berufliche Auswirkungen, die zu Absagen geführt haben. „Wir wollen noch ein paar

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen