Blaulicht

Mann mit über zwei Promille am Steuer in Mannheim unterwegs

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mannheim. Weil er deutliche Schlangenlinien fuhr, ist ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zu Freitag in Mannheim-Sandhofen von der Polizei gestoppt worden. Wie die Beamten berichten, kontrollierte eine Streife den auffälligen Fahrer gegen 2.40 Uhr in der Schienenstraße an der Ausfahrt zur Sonderburger Straße. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille.

Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein und behielten die Fahrzeugschlüssel ein. Der Autofahrer wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen. 

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Rollerfahrer flüchtet zu Fuß von Unfallstelle in Römerberg

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Polizeibericht Autofahrer bedroht Busfahrer

Veröffentlicht
Mehr erfahren