AdUnit Billboard

Löbel tritt wegen Maskenaffäre aus CDU aus

Von 
dpa
Lesedauer: 

Mannheim. Der wegen Geschäften mit Corona-Masken in die Kritik geratene Politiker Nikolas Löbel ist aus der CDU ausgetreten. Das berichtete die Rhein-Neckar-Zeitung am Montag unter Berufung auf Parteikreise. Claudius Kranz, der Fraktionschef der CDU im Mannheimer Gemeinderat, sowie Löbels Wahlkreisbüro bestätigten der Deutschen Presse-Agentur den Parteiaustritt. Zuvor hatte Löbel erklärt, wegen der Maskenaffäre sein Bundestagsmandat sofort niederzulegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

"Um weiteren Schaden von meiner Partei abzuwenden"

Löbel tritt wegen Maskenaffäre aus CDU aus und zieht sich von allen politischen Ämtern zurück

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
Politiker äußern sich zur Maskenaffäre

Söder: Mandate abgeben und spenden - Lindner fordert Sonderermittler

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Hintergrund

Der Mannheimer Nikolas Löbel: Eine politische Karriere mit Dellen

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1