AdUnit Billboard

Lkw-Ladung unzureichend gesichert: Holzlatten fallen auf fahrendes Auto

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Lkw-Fahrer hat durch unzureichende Sicherung seiner Ladung einen Unfall in Mannheim verursacht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, seien Holzlatten aus einem offenen Containerbau auf ein hinter dem Lkw fahrendes Auto gefallen. Der Unfall hatte sich am Dienstag gegen 13.50 Uhr in der Helmut-Kohl-Straße im Lindenhof ereignet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Der Lkw-Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit rechnen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1