AdUnit Billboard
Blaulicht

LKW kippt in Kurve auf Friesenheimer Insel um und verursacht mehr als 50.000 Euro Schaden

Von 
pol/tmu
Lesedauer: 

Mannheim. Ein Lkw ist am frühen Freitagmorgen gegen 4 Uhr mit seinem voll beladenen Anhänger in der Rudolph-Diesel-Straße umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein Sachschaden von mehr als 50.000 Euro. Der Fahrer des Lkws wollte von einem Firmengelände nach links auf die Straße auffahren, als der Anhänger aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schwanken geriet und kippte. Der Lkw beschädigte zwei am Straßenrand parkende Autos. Verletzt wurde niemand. Ein Abschleppunternehmen richtete den umgekippten Lkw wieder auf und schleppte ihn ab.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Gefahrstoff aus Lkw in Frankenthal ausgetreten – Großeinsatz und Verkehrsbehinderungen

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Unfall

Verkehrsunfall auf der B38 bei Mannheim-Käfertal mit Personenschaden

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1