AdUnit Billboard
Blaulicht

Lkw-Fahrer verursacht mit 2,48 Promille Unfall und flüchtet

Von 
yt/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Ein betrunkener Lkw-Fahrer ist am Dienstagnachmittag gegen ein Verkehrsschild sowie einen Baum in der Sibylla-Merian-Straße gefahren und anschließend geflüchtet. Nach Angaben der Polizei konnte eine Zeugin den Vorfall beobachten und die Polizei verständigen. Die Beamten fanden den 36-jährigen Täter auf einem Firmengelände. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,48 Promille. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1