AdUnit Billboard
Blaulicht

Lkw auf A 6 bei Mannheim brennt aus - Fahrbahnen in Richtung Norden gesperrt

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 
© Priebe

Mannheim. Wegen eines brennenden Lastwagens auf der A6 zwischen der Ausfahrt Mannheim-Schwetzingen und dem Autobahnkreuz Mannheim, sind die Fahrbahnen Richtung Norden weiterhin gesperrt. Der LKW war am Donnerstag gegen vier Uhr in Richtung Frankfurt unterwegs gewesen als der Anhänger vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand geriet. Dem Fahrer gelang es noch den Anhänger abzukoppeln und ein Übergreifen der Flammen auf das Fahrzeug zu verhindern. Der 49-Jährige atmete dabei Rauchgas ein und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Lokales

Mannheim: Lkw auf A 6 brennt aus - Fahrbahnen in Richtung Norden gesperrt

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Großeinsatzes der Feuerwehr musste der Streckenabschnitt zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Auch der Bahnverkehr unter der Autobahn war kurzzeitig eingeschränkt.  Eine Oberleitung wurde beschädigt und musste abgeschaltet werden.

Blaulicht

Lkw auf A 6 bei Mannheim brennt aus

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Die Südfahrbahn konnte nach zwei Stunden wieder freigegeben werden. Die Bergung des abgebrannten Anhängers war gegen zwölf Uhr beendet. Aufgrund der andauernden Reinigungsarbeiten bleibt die Sperrung der Fahrbahnen in Richtung Norden voraussichtlich für mehrere Stunden weiter bestehen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Fahrzeugbrand auf der A6 bei Wiesloch-Dielheim

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1