Sicherheit - Polizeipräsidium stellt Kriminalstatistik 2020 vor / Straßenkriminalität gesunken / Cybercrime auch in Mannheim deutlich gestiegen Kriminalstatistik Mannheim: Pandemie bremst Verbrechen auf der Straße aus

Von 
Lisa Wazulin
Lesedauer: 
Maskenpflicht, Abstandsgebot oder Betriebsschließungen - die Polizeikontrollen seit der Pandemie haben das Verbrechen von der Straße ins Internet verlagert. © Dieter Leder

Kaum Kontakte, viel Homeoffice und vor allem erheblich mehr Polizisten auf den Straßen, um die Regeln zu kontrollieren – die Pandemie wirkt sich auch deutlich auf das Verbrechen aus: Das Polizeipräsidium Mannheim verzeichnet in Mannheim so wenige Straftaten wie seit zehn Jahren nicht mehr.

Das geht aus den Zahlen der neuen Kriminalstatistik für 2020 hervor. Das vorläufige Fazit der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen