Krad fängt nach Kollision mit Pkw Feuer - zwei Verletzte

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Ein Kradfahrer ist in Mannheim mit einem Auto zusammengestoßen. © Priebe

Mannheim. Bei einer Kollision zwischen einem Kleinkraftradfahrer und einem Auto am Donnerstag in Mannheim haben sich zwei Personen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer gegen 15 Uhr auf Lindenhofstraße unterwegs, als er beim Linksabbiegen in die Landteilstraße mit dem entgegenkommenden 32-jährigen Kleinkraftradfahrer zusammenstieß. Durch den Unfall fing das Krad Feuer. Der Fahrer erlitt dadurch Verbrennungen. Der 43 Jahre alte Fahrer des Pkw trug einen Schock davon. Beide wurden in Kliniken eingeliefert.

AdUnit urban-intext1
Mannheim

Zwei Verletzte bei Unfall - Kleinkraftrad fängt Feuer

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Auch wenn die Feuerwehr den Brand am Zweirad schnell löschte, wurde das Fahrzeug stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe wurde die Fahrbahn nach dem Unfall gereinigt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz