Verkehr - Großeinsatz im Grenzbereich Käfertal-Waldhof Kollision mit Bahn

Von 
pol/dls/sma/kt
Lesedauer: 

Mannheim. Im Grenzbereich zwischen Käfertal und dem Waldhof hat sich am Montag gegen 16.20 Uhr ein Unfall mit einer Straßenbahn ereignet. Wie die Polizei in einer Presseinformation mitteilte, befand sich die Straßenbahn auf dem Weg von der Haltestelle Carl-Benz-Bad zur Haltestelle Herrmann-Gutzmann-Schule. Beim Überqueren der Waldstraße kollidierte die Bahn mit einem von rechts kommenden Auto eines 43-Jährigen. Über die Ursache des Zusammenstoßes lagen der Polizei am Abend noch keine Erkenntnisse vor.

Straße gesperrt

AdUnit urban-intext1

Erforderlich war ein Großeinsatz von Rettungskräften und Feuerwehr, die Waldstraße wurde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, der Straßenbahnverkehr musste unterbrochen werden. Die Sperrung konnte gegen 17.30 Uhr wieder aufgehoben werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, wer- den nun gebeten, sich beim Verkehrsdienst Mannheim unter der Telefonnummer 0621/174 42 22 zu melden.