Tag der Städtebauförderung - Seit 1971 sind über 160 Millionen Euro an Zuschüssen geflossen / Rundgang durch Franklin-Kaserne

Kein Grün ohne Finanzspritze

Von 
Martin Tangl
Lesedauer: 

Beim "Tag der Städtebauförderung" konnten Bürger mit Führung durch das ehemalige US-Kasernengelände des Benjamin-Franklin-Village spazieren.

© Prosswitz

"Wenn wir bis 2018 die Planken umbauen, kriegt das bestimmt jeder mit", vermutet Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. Doch dass sich in den vergangenen Jahren Dank zehn Millionen Euro Städtebauförderung auf der Schönau aus dem Programm "Soziale Stadt" für eine Gesamtsumme von 18 Millionen Euro die Mitte des Stadtteils prächtig entwickelt habe, sei den meisten Bürgern weitgehend verborgen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen