Xavier Naidoo - Jungsozialisten wollen Auftritt verhindern Jusos starten Petition gegen Konzert

Von 
red/lok
Lesedauer: 
Xavier Naidoo bei seinem bisher letzten Konzert am 11. Dezember 2019 in der SAP Arena. © Manfred Rinderspacher

Die Mannheimer Jusos haben eine Online-Petition gestartet, um das Konzert von Sänger Xavier Naidoo in der SAP Arena zu verhindern. Nach Protesten gegen das für August in Ladenburg geplante Open-Air des umstrittenen Künstlers, hat der Veranstalter den Auftritt nach Mannheim verlegt (wir berichteten).

AdUnit urban-intext1

Kurz nachdem das bekannt wurde, hagelte es von vielen Seiten aus der Mannheimer Kommunalpolitik Kritik gegen das Konzert in der SAP Arena. Die Petition der Jusos auf der Plattform www.change.org unterstützten bis Freitagabend bereits mehr als 185 Nutzer.

„Können das nicht akzeptieren“

„In einer vielfältigen Stadt wie Mannheim können wir so etwas nicht akzeptieren“, sagt Kai-Uwe Herrenkind aus dem Kreisvorstand der Jungsozialisten. Naidoo ist in der jüngeren Vergangenheit damit aufgefallen, Verschwörungstheorien zu verbreiten und rechtspopulistische Behauptungen aufzustellen. Wegen eines Videos, in dem er nach Meinung vieler Kritiker ein fremdenfeindliches Lied singt, musste der Sänger zuletzt die Jury der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ verlassen. Man dürfe ihm, so die Jusos, keine Bühne bieten, um seine „verdrehten Geschichten der Öffentlichkeit preiszugeben“.

Mit ihrer Petition wenden sich die Jusos an die Betriebsgesellschaft der Arena und appellieren, das Konzert abzusagen. Herrenkind: „Unser Ziel ist es in der Öffentlichkeit darüber aufzuklären, was die Person Xavier Naidoo so treibt – und warum man seine Musik kritisch betrachten muss.“ 

AdUnit urban-intext2

Info: Die Online-Petition

Mehr zum Thema

Reaktionen zu Naidoo-Konzert AfD: „Echter Sohn Mannheims“

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz und Stefan Proetel
Mehr erfahren

Umstrittener Festwiesenauftritt Xavier Naidoo: Von Ladenburg in die SAP Arena – der Ärger zieht mit

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren

Pop Naidoo-Tour nächstes Jahr

Veröffentlicht
Von
gespi/stk
Mehr erfahren

Thema : Xavier Naidoo

  • Streaming-Konzertkritik (mit Fotostrecke) Starke Premiere von Söhne Mannheims Piano im Capitol

    Erstes Online-Konzert des neuen Live-Projekts Söhne Mannheims Piano mit Florian Sitzmann am Flügel, Rapper Metaphysics sowie den Sängern Dominic Sanz, Karim Amun und Gastone ist musikalisch ein voller Erfolg

    Mehr erfahren
  • Nibelungenfestspiele Intendant Nico Hofmann: "Das alles ist für mich politisch komplett inakzeptabel"

    Festivalintendant Nico Hofmann freut sich im Interview, dass die Nibelungenfestspiele am Wochenende über die Bühne gehen können. Außerdem spricht er über Probleme mit den „DSDS“-Juroren Xavier Naidoo und Michael Wendler.

    Mehr erfahren
  • Zum Album "Adrenochrom" Rapper Koljah von der Antilopen Gang über Xavier Naidoos Lieblingsverschwörung

    In der Corona-Bühnenpause überraschte das Trio Antilopen Gang mit „Adrenochrom". Warum der Titel ihres Albums nach Xavier-Naidoo-Verschwörung klingt, erklärt Rapper Koljah im Interview.

    Mehr erfahren