AdUnit Billboard
Voller Schutz vor den Ferien

„Johnson & Johnson“-Impfaktion ohne Termin

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Der Eingang zum Mannheimer Impfzentrum auf dem Maimarktgelände. © Joana Rettig

Mannheim. Impfwillige ab 18 Jahren können sich am Samstag und Sonntag jeweils zwischen 8 und 19 Uhr im Rahmen einer Sonderaktion auf dem Maimarktgelände vor dem Coronavirus schützen lassen. Zum Einsatz wird der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson kommen, teilte die Stadt am Freitag mit. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. „Mit dieser Sonderimpfaktion möchten wir auch jene Bürgerinnen und Bürger erreichen, die bisher aufgrund ihrer Urlaubsplanung gezögert haben, da die Zweitimpfung in die Urlaubszeit fallen könnte. Damit bieten wir die Möglichkeit, sich zum Start der Sommerferien den vollständigen Impfschutz zu sichern“, erklärte Oberbürgermeister Peter Kurz am Freitag.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Anders als bei den Herstellern Biontech, Moderna und AstraZeneca reicht beim Vakzin von Johnsons & Johnson eine einmalige Impfung für einen vollständigen Impfschutz aus, der zwei Wochen später einsetzt. Nach einem ärztlichen Beratungsgespräch im Impfzentrum können sich auch unter 60-Jährige ab 18 Jahren mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson impfen lassen. Die Aktion läuft, solange der Vorrat reicht.

Die Stadt machte zudem darauf aufmerksam, dass unabhängig von der Sonderaktion der Besuch des Impfzentrums auch weiterhin ohne Termin möglich ist.

Info: Weiteres zur Corona-Impfung in Mannheim finden Sie hier.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1