55 Neuinfizierte

Inzidenz der Corona-Fälle in Mannheim stark rückläufig

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
(Symbolbild) © dpa

Mannheim. 55 weitere Personen haben sich in Mannheim bis zum Sonntagnachmittag (Stand 16 Uhr) nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Damit wurden dem Gesundheitsamt der Quadratestadt seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 15.084 bestätigte Fälle gemeldet, teilte die Verwaltung mit. 

AdUnit urban-intext1

Die 7-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) liegt - bezogen auf die von der Stadt täglich veröffentlichten Zahlen - bei 181,6. Am Samstag lag die Inzidenz bei 192,5. Im Wochenvergleich ist der Wert stark rückläufig: Am Sonntag vor sieben Tagen belief sich die Inzidenz noch auf 220,2.

Mehr zum Thema

Aktuelle Zahlen

Coronavirus aktuell: Fallzahlen aus der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Main-Tauber-Kreis

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Täglich aktualisierte Grafiken

Coronavirus in Mannheim: Fallzahlen, Regeln und Impfungen

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren

Die Zahl der Todesfälle in Mannheim blieb am Sonntag unverändert. Insgesamt sind in der Stadt seit Beginn der Pandemie 285 Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Als genesen von der Krankheit gelten mittlerweile 12.903 Personen. Damit beläuft sich die Zahl der in Mannheim aktuell bekannten aktiven Fälle auf 1.896.

Mehr zum Thema

Pandemie

Mannheim bietet Corona-Impfungen für alle Bewohner auf der Hochstätt an

Veröffentlicht
Von
Steffen Mack
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

Thema : Coronavirus

  • Inzidenz an 100er-Marke Öffnen bald auch in Mannheim wieder die Restaurants?

    Ab Montag ist Mannheimer Einzelhändlern aller Voraussicht nach "Click & Meet" erlaubt. Und sinkt die Inzidenz noch ein bisschen, sind bald umfassende Lockerungen möglich - etwa Restaurant-, Kino- und Stadionbesuche.

    Mehr erfahren
  • Coronavirus 66 weitere Corona-Fälle in Mannheim - Frau in Krankenhaus verstorben

    66 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion meldet die Stadt Mannheim am Freitag. In einem Mannheimer Krankenhaus ist zudem eine über 80 Jahre alte Frau verstorben.

    Mehr erfahren
  • Corona-Beschränkungen Mannheimer Luisenpark öffnet für alle - auch ohne Dauerkarte

    Besuch im Luisenpark nur für Besitzer einer Dauerkarte? Ab kommenden Montag fällt diese Corona-Einschränkung weg. Andere Regelungen bleiben jedoch bestehen.

    Mehr erfahren