Blaulicht

Illegales Straßenrennen in der Mannheimer Innenstadt

Von 
Yelin Türk
Lesedauer: 

Mannheim. Zwei Männer im Alter von 20 und 21 Jahren haben sich am frühen Sonntagmorgen ein illegales Straßenrennen von der Mannheimer Innenstadt bis nach Neuostheim geliefert. Wie die Polizei mitteilte, fuhren beide mit durchdrehenden Reifen und einer Geschwindigkeit von mindestens 120 Kilometern pro Stunde auf regennasser Fahrbahn. Dabei rasten sie durch zahlreiche Kreuzungen und wurden von der Polizei verfolgt. Die Beamten konnten die Raser schließlich am Harrlachweg stoppen und kontrollieren. Gegen die beiden wird nun ermittelt. Zudem wurden ihre Führerscheine einbehalten.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Kind in Ludwigshafener Buslinie unsittlich berührt

Veröffentlicht
Mehr erfahren