Hopp: Stets ein gern gesehener Gast

Von 
jpk
Lesedauer: 
Daniel Hopp. © city press

Auf Anfrage dieser Zeitung verwies SAP-Arena-Chef Daniel Hopp (Bild) auf die langjährige Verbundenheit seines Hauses mit dem Sänger: „Xavier Naidoo ist seit Eröffnung der SAP Arena fester Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders, war stets ein gern gesehener Gast.“ In den vergangenen 15 Jahren habe er die Arena als Solokünstler, als Mitglied der Söhne Mannheims oder im Rahmen von Charity-Formaten 14-mal gefüllt – meist bis auf den letzten Platz. Hopp: „Es obliegt nicht uns als Veranstaltungsstätte, über Äußerungen des Künstlers zu urteilen. Gerade in der aktuellen wirtschaftlich verheerenden Situation, in der es auch darum geht, die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter zu erhalten, ist es unsere Aufgabe und Pflicht, eine hohe Auslastung der SAP Arena sicherzustellen.“ 

Mehr zum Thema

Kommentar Widerstand wichtig

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren

Reaktionen zu Naidoo-Konzert AfD: „Echter Sohn Mannheims“

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz und Stefan Proetel
Mehr erfahren

Umstrittener Festwiesenauftritt Xavier Naidoo: Von Ladenburg in die SAP Arena – der Ärger zieht mit

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren

Pop Naidoo-Tour nächstes Jahr

Veröffentlicht
Von
gespi/stk
Mehr erfahren

Naidoo darf nicht spielen FDP-Politiker nennt Naidoo „absoluten Spinner“

Veröffentlicht
Von
Stephanie Kuntermann
Mehr erfahren

Fragwürdige Videos Kool Savas’ Familie empört über Xavier Naidoo

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren

Leserbrief Naidoo bietet abgestandenes Gelaber

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Paul Puhl
Mehr erfahren

Rechtes Magazin kündigt Biographie an „Antideutsche“ auf der Jagd nach Xavier Naidoo?

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren

Thema : Xavier Naidoo

  • Nibelungenfestspiele Intendant Nico Hofmann: "Das alles ist für mich politisch komplett inakzeptabel"

    Festivalintendant Nico Hofmann freut sich im Interview, dass die Nibelungenfestspiele am Wochenende über die Bühne gehen können. Außerdem spricht er über Probleme mit den „DSDS“-Juroren Xavier Naidoo und Michael Wendler.

    Mehr erfahren
  • Zum Album "Adrenochrom" Rapper Koljah von der Antilopen Gang über Xavier Naidoos Lieblingsverschwörung

    In der Corona-Bühnenpause überraschte das Trio Antilopen Gang mit „Adrenochrom". Warum der Titel ihres Albums nach Xavier-Naidoo-Verschwörung klingt, erklärt Rapper Koljah im Interview.

    Mehr erfahren
  • Interview zum 20. BAP-Album Wolfgang Niedecken über Xavier Naidoo: "Ich kann ihn leider nicht mehr in Schutz nehmen"

    Wolfgang Niedecken erklärt, wieso das 20. BAP-Studioalbum „Alles fließt“ so frisch wie die Konzerte klingt. Außerdem spricht der Sänger über politische Lieder und Corona-Querdenker à la Xavier Naidoo.

    Mehr erfahren