Veranstaltung

Hommage an Komponistin in Mannheim-Käfertal

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. „Unerhört Ungehört!“: Unter diesem Titel präsentieren Matthias Lucht und Jürgen Banholzer am Freitag, 2. Dezember, 18 Uhr, in St. Laurentius Werke der Nonne und Komponistin Isabella Leonarda. (1620-1704). Sie schuf über 200 Werke, darunter die ersten Instrumentalwerke, die je von einer Frau veröffentlicht wurden. Im Konzert stellen die beiden Musiker Matthias Lucht und Jürgen Banholzer eine Auswahl dieser Werke für Gesang und Cembalo vor. Der Eintritt kostet 10 (ermäßigt 8) Euro.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Speyer.Lit Vom Winzerblut zum Blutbuch

Veröffentlicht
Mehr erfahren