Kriminalität Hochwertige Pelzmäntel gestohlen - Zeugen gesucht

Von 
pol/lf
Lesedauer: 

Mannheim. Ein oder mehrere unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Wohnhaus in der Straße Im Lohr eingebrochen und haben Pelzmäntel im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Wie die Polizei vermeldete, stellte die Eigentümerin des aktuell unbewohnten Anwesens am Dienstagmorgen fest, dass Unbekannte versucht hatten, ein Kellerfenster sowie eine Kellertür aufzuhebeln. Im Garten entdeckte die ältere Dame zudem eine Holzbank, mit Hilfe dieser die Einbrecher augenscheinlich über den Balkon in die Souterrain-Wohnung und somit in das Haus gelangten. Beim Einbruch beschädigten die Unbekannten den Rollladen und das Glas der Balkontür. 
Das Fachdezernat bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen nach dem oder den unbekannten Einbrechern aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern oder dem Tathergang geben können, mögen sich unter der Nummer 621/174-4444 melden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren