Gartenschläuche über Straße gespannt – Auto beschädigt

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Mannheim. Mehrere Jugendliche sollen in der August-Kuhn-Straße in Mannheim Gartenschläuche über Straße gespannt haben, weswegen ein Auto beschädigt worden ist. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, gelang es dem 47-jährigen Pkw-Fahrer bei dem Vorfall am Freitag gegen 23 Uhr nicht mehr rechtzeitig, das Hindernis in der Dunkelheit zu erkennen und kollidierte mit den Schläuchen. Das Auto wurde hierbei an der Stoßstange beschädigt.

AdUnit urban-intext1

Zeugen hatten vier Jugendliche beobachtet, die die Schläuche über die Straße gespannt haben sollen. Drei der Tatverdächtigen waren laut Polizei dunkel gekleidet, einer trug eine rote Jacke. Zeugen und Anwohner, denen Gartenschläuche entwendet wurden, melden sich unter der Telefonnummer 0621/3301-0 bei der Behörde.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz