Natur

Führung über Streuobstwiese auf Mannheimer Reißinsel

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Das Naturschutz-Team der Stadt Mannheim lädt am Donnerstag, 6. Oktober um 13.30 Uhr zu einer Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel ein. Zum Abschluss des ca. 2 stündigen Spaziergangs erwartet die Teilnehmenden eine Verkostung alter Apfelsorten, die dort wachsen.

 Das Naturschutzgebiet Reißinsel lädt nicht nur durch den landschaftlichen Reiz zum Spazierengehen ein, sondern ist auch ein Bereich mit hohem ökologischem Wert. Es bietet unzähligen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum und mit über 600 Obstbäumen findet sich dort eine der größten Streuobstwiesen in der Oberrheinebene.

 Die Führung sowie die Verkostung alter Obstsorten, wie dem Winterprinzenapfel oder der Rheinischen Schafsnase, ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Strandbad-Parkplatz (Dauer: ca. 2 Stunden), wetterfeste Kleidung wird empfohlen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Dänemark

Festival der Nachhaltigkeit

Veröffentlicht
Mehr erfahren

 Hinweis: Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

Mehr zum Thema

Jubiläum Gemeindefest am Sonntag

Veröffentlicht
Mehr erfahren