Kampf gegen die Pandemie - In der Maimarkthalle ist der Einsatz von medizinischen Kräften aus Mannheimer Krankenhäusern geplant Fragen und Antworten zum geplanten Impfzentrum in der Maimarkthalle

Von 
Steffen Mack
Lesedauer: 
Noch kann man sich beim Blick auf die verwaiste Maimarkthalle (aufgenommen am vergangenen Freitag) kaum vorstellen, dass hier bis 15. Dezember ein Impfzentrum für täglich 1680 Menschen entstehen soll. Die Vorbereitungen laufen hinter den Kulissen allerdings bereits auf Hochtouren. © Steffen Mack

Die Bezeichnung ist etwas sperrig: Ein „Spezialkreisimpfzentrum“ soll in der Maimarkthalle entstehen, eine speziell auf Mannheimer Bedürfnisse zugeschnittene Einrichtung. Darauf haben sich Stadt und Land vor Kurzem verständig, nun wurden dem „MM“ dazu erste Details mitgeteilt. Hier einige Fragen und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen