Friedrichsplatz - Die Becken rund um den Turm sind bereits gefüllt / Wasserspiele bieten größeres Farbenspektrum / Komplette Anlage geht am 17. Juni in Betrieb Fontänen sprudeln am Mittwoch zum Test

Von 
bhr/red
Lesedauer: 
Noch ruht der „See“ am Friedrichsplatz weitgehend. Aber bald sprudeln wieder alle Fontänen. © Achim Keiper

84 neue Strahler ersetzen die bisher 114 Scheinwerfer – und ermöglichen dennoch ein größeres Farbenspektrum als bisher: Nach den auch coronabedingten Verzögerungen läuft in den nächsten Tagen am Friedrichsplatz in vollem Umfang die Brunnensaison an (wir berichteten). Die Beleuchtung des Tritonenbrunnens ging am Montag in Betrieb, komplett soll die Anlage ab 17. Juni erstrahlen. Das teilte die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen