AdUnit Billboard

Flashmob gegen Lärm im Jungbusch

Von 
aph
Lesedauer: 

Mannheim. Mit einem Flashmob an diesem Samstag, 11. Juni, ab 22 Uhr, in der Beilstraße im Jungbusch will die Studiengruppe der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG) Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus zeitraumexit auf die Lärmproblematik in dem Mannheimer Stadtteil aufmerksam machen. Die Aktion trägt den Titel „Wake-up Call!“ – auf Deutsch: Weckruf. Alle Interessierten, die sich beteiligte möchten, sollen Schlafkleidung, Kissen, Kuscheltiere oder Schlafmasken mitbringen. Treffpunkt ist um 21 Uhr in der Hafenstadt 68. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Verkehr

Fliegerbombe nahe Legoland planmäßig gesprengt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1