AdUnit Billboard
Bildung

Ferienkurs am Institut Français in Mannheim

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Das Institut Français (IF) in Mannheim bietet in der letzten Schulferienwoche ein Französisch-Ferienprogramm für Jugendliche an. Wie das IF mitteilt, können Schülerinnen und Schüler der siebten bis zehnten Klasse von Montag, 5. September, bis Freitag, 9. September, mit Intensivkursen ihr Französisch trainieren und verbessern. Im Vordergrund stehen demnach die Vertiefung und die Wiederholung des Schulstoffs genauso wie die Lernmotivation mit abwechslungsreichen Aktivitäten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Parallel dazu findet ein Sommerkurs für die Niveaus A2/B1 an. Der Konversationskurs biete die Gelegenheit, seine Französischkenntnisse kommunikativ aufzufrischen und auszubauen, so das IF weiter.

Reguläre Kurse ab Ende September

Ende September beginnt dann die reguläre Herbstkursperiode. Erwachsene, die einen Abendkurs in Präsenz mit Lehrbuch wünschen, können ab Montag, 26. September, einen zehnwöchigen Kurs in den Lernstufen A1 bis B2 besuchen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Zeitgleich starten auch die Konversations- und Kinderkurse. Wer lieber bequem von zu Hause aus unterrichtet werden möchte, kann einen Online-Kurs besuchen. Kursteilnehmende haben neuerdings sechs Monate lang kostenlosen Zugang zur neu gegründeten französischsprachigen Medienausleihe.

Weitere Informationen zu den Kursen gibt es bei der Sprachkursabteilung Montag bis Freitag von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr telefonisch erreichbar unter 0621/293-2846 oder per Mail an sprachkurse@if-mannheim.eu. Beratungen zum Delf/Dalf-Zertifikat erhalten Interessierte unter 0177/764-9563.

 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1