Bilder-Rätsel - Leser Thomas Mendes identifiziert Entstehungszeit Fasnachtszug-Motiv aus den 1970ern

Von 
scho
Lesedauer: 
Die Aufnahme, die Leser Thomas Mendes zeitlich verorten kann. © Holger Matzat

Mannheim. Unter der Überschrift „Fasnacht im Quadrat – eine kleine Fotoreise in die Vergangenheit“ hatten wir in der Dienstag-Ausgabe des „MM“ drei Foto-Scans veröffentlicht, die Motive von Fasnachtszügen aus früheren Jahren zeigte. „MM“-Leser Holger Matzat aus Ilvesheim hat die Original-Dias im Nachlass seines Vaters gefunden und gerätselt, aus welchen Jahren die Aufnahmen wohl stammen könnten. Zumindest ungefähr ist das nun für eines der Bilder geklärt: Leser Thomas Mendes identifizierte das Foto, stammt es doch aus seiner Nachbarschaft.

AdUnit urban-intext1

„Auf dem Bild oben rechts erkennt man unschwer die Augustaanlage mit Blick Richtung Osten“, erklärt er. „Im Hintergrund ist das Anwesen Augustaanlage 21-23, Ecke Mollstraße, zu sehen, in dessen Erdgeschoss sich heute die Firma ‘seyfarth einrichtungen’ befindet. Da das Haus erst im Jahr 1969 fertiggestellt wurde, kann das Bild also erst danach, wahrscheinlich in den 70ern, entstanden sein“, lautet Mendes’ Schlussfolgerung. Für diesen erhellenden Hinweis bedanken wir uns recht herzlich, und vielleicht haben andere Leserinnen und Leser ja noch einen entscheidenden Tipp, damit wir die Entstehungszeit der anderen beiden Aufnahmen ebenfalls klären können. 

Mehr zum Thema

Fasnacht Erinnerungen sollen virtuellen Frohsinn bieten

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren

TV Schwetzingen Närrische Kinderturnstunde für alle digital

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommentar Ohne Fasnacht fehlt etwas

Veröffentlicht
Von
Franz Anton Bankuti
Mehr erfahren

Virtueller Fasnachtsumzug Närrische Reise durch die Zeit

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren

Fasnacht mal anders Leser feiern virtuell

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren