AdUnit Billboard
Verkehr

Fahrspur Richtung Lindenhof/Heidelberg der Konrad-Adenauer-Brücke gesperrt

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Seit Mai 2021 wird der Brückenkopf der Konrad-Adenauer-Brücke auf der Mannheimer Seite an insgesamt drei einzelnen Brückenbauwerken umfänglich saniert. Die Arbeiten gestalten sich nach Angaben der Mannheimer Stadtverwaltung aufwendiger als geplant. Derzeit gehe man deshalb davon aus, dass die Baumaßnahme voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen sein wird. Für den nächsten baulichen Schritt muss laut Verwaltung ab diesem Dienstag, 19. April, bis 2. Juni die Fahrspur Richtung Lindenhof/Heidelberg vom Parkring kommend ebenfalls gesperrt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Generell bleiben die Fahrbeziehungen nach Lindenhof/Heidelberg und nach Ludwigshafen über geänderte Verkehrsführungen im nahen Umgebungsbereich erhalten. So wird der Verkehr in Richtung Lindenhof/Heidelberg vom Parkring kommend über den Schleusenweg geleitet“, heißt es in der Mitteilung. Der Verkehr von Süden kommend, Fahrtrichtung Ludwigshafen, werde über die Kurt-Schumacher-Brücke geführt. Nach Beendigung der abschließenden Asphalt- und Markierungsarbeiten am Brückenbauwerk würden voraussichtlich ab Anfang Juni „grundsätzlich alle Fahrbeziehungen, zumindest einspurig, wieder zur Verfügung stehen“. Für Radfahrer ergeben sich demnach keine Veränderungen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1