AdUnit Billboard
Kriminalität

Fahrräder sichergestellt - Eigentümer gesucht

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Mannheim. Nachdem ein Zeuge am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr am Südbahnhof auf Jugendliche aufmerksam geworden ist und die Polizei alarmiert hat, sind von den Beamten mehrere aufgebrochene Fahrradschlösser festgestellt worden. Dies teilte die Polizei mit. Demnach entwendeten die unbekannten Täter bisher drei Fahrräder. Vier weitere Fahrräder wurden am Tatort mit beschädigten Schlössern zurückgelassen und durch die Beamten sichergestellt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Fahrräder konnten bisher nicht ihren Eigentümern zugeordnet werden. Es handelt sich hierbei um ein blaues "Gudereit" Citybike, ein rot/weißes Trekkingrad der Marke "McKenzie", ein silber/blaues Citybike von "McKenzie" und ein silbernes "torrent" Fahrrad mit violetter Gepäckträgertasche.

Zeugen, welche Hinweise auf die Tat vom Mittwochmorgen geben können oder Eigentümer, welche ihr Fahrrad auf
den Bildern wiedererkennen, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Edingen-Neckarhausen unter der Rufnummer 06203/892029 oder dem Polizeirevier Ladenburg unter der Rufnummer  06203/9305-0 in Verbindung zu setzen. Eine Herausgabe eines Fahrrads kann nur bei Vorlage eines eindeutigen Eigentumsnachweises erfolgen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1