AdUnit Billboard
Nach Zusammenstoß mit Linienbus

Fahrradfahrer erliegt nach Unfall auf der Vogelstang seinen Verletzungen

Von 
pol/soge
Lesedauer: 
Der Mann wurde am Montagmorgen von einem Linienbus in Mannheim-Vogelstang erfasst. © dpa

Mannheim. Ein 56-jähriger Fahrradfahrer hat den schweren Verkehrsunfall vom Montagmorgen im Mannheimer Stadtteil Vogelstang nicht überlebt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erlag der Mann trotz sofortiger medizinischer und anschließender Intensivbehandlung im Krankenhaus seinen Verletzungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 56-Jährige war an der Stadtbahnhaltestelle „Vogelstang-Center“ auf der Fußgängerüberquerung von einem Linienbus erfasst worden und gestürzt (wir berichteten). Er zog sich lebensgefährliche Verletzungen an Kopf und Oberkörper zu. Laut Angaben der Polizei trug der Mann keinen Fahrradhelm. Die Fahrerin des Busses kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Fahrgäste des Busses kamen ebenfalls nicht zu Schaden. 

Mehr zum Thema

Vogelstang

Radfahrer bei Unfall mit Bus in Mannheim schwer verletzt

Veröffentlicht
Von
aph
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1