Erwartetes Hochwasser – Stadt sperrt Zufahrtswege zu Rhein und Neckar

Von 
soge
Lesedauer: 

Mannheim. Die Stadt Mannheim sperrt aufgrund steigender Niederschläge und zu erwartender Schneeschmelze die Zufahrtswege zum Rhein und zum Neckar. Betroffen sind laut einer Mitteilung vom Freitag der Neckarradweg Höhe Seckenheim samt aller Zu- und Abgänge sowie mehrere Zuwege und Abfahrten zum Neckar - unter anderem Höhe Collini Center und Neckaruferbebauung beziehungsweise Neuostheim. Am Rhein werden mehrere Zuwegungen zum Aufeld beziehungsweise Waldpark - wie beispielsweise der Franzosenweg und das Stephanienufer - gesperrt. „Nach aktuellen Prognosen wird bei den Flüssen Rhein und Neckar ein Pegelstand von circa 7,50m erwartet“, so die Stadt Mannheim.

Mehr zum Thema

Überblick Hochwasser in der Region: Stadt Mannheim sperrt Wege zu Rhein und Neckar

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw/hje/aw/soge
Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren