Konversion - Experten sprengen den Funkturm auf dem Gelände der ehemaligen Benjamin-Franklin-Kasernen / Experte André Michael Schewcow zufrieden „Er fiel wie ein alter Baum“

Von 
Markus Mertens
Lesedauer: 

Es herrschen eiskalte vier Grad an diesem grauen Sonntagmittag auf Franklin. Ab und an lugt ein Sonnenstrahl durch die Wolken, doch der Wind pfeift den Schaulustigen in die Gesichter. Schon seit dem frühen Morgen stehen die ersten Neugierigen am Zaun, um das Schauspiel zu betrachten. Denn wo einst die Funari Barracks standen und das US-amerikanische Militär mit einem mächtigen Funkturm seine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen