Kriminalität Einbrecher scheitert an Alarmanlage

Von 
pol/sma
Lesedauer: 

Neckarau. Ein 22-Jähriger ist beim Versuch gescheitert, in ein Elektronikgeschäft in Neckarau einzubrechen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte eine Streife den Mann in der Nacht auf Sonntag kurz vor 1 Uhr in der Straße Brückeswasen festnehmen. Er hatte den Angaben zufolge über ein Dachfenster in das Geschäft einsteigen wollen, beim Einschlagen des Fensters jedoch die Alarmanlage ausgelöst. Er sei erschrocken und geflüchtet, heißt es. Dabei habe sich der 22-Jährige leicht verletzt. Die Beamten hätten ihn in direkter Tatortnähe widerstandslos festnehmen können, er habe die Tat eingeräumt. Durch den Einbruchsversuch sei ein Schaden von ungefähr 500 Euro entstanden.