„Ein Hoch auf Hier“: Nobelmeile

Von 
lok (Bild: Rolf Engert)
Lesedauer: 

Nix los, aber nicht trostlos: Diese Aufnahme der Planken hat Rolf Engert für die Serie „Ein Hoch auf Hier“ an die Redaktion geschickt. Der „MM“-Leser hat dem Foto den Titel „Die Planken, Mannheims Nobelmeile, im Spiegel der Zeit“ gegeben. Aufgenommen während des Corona-Lockdowns – noch mit abendlicher Ausgangssperre, die am vergangenen Samstag aufgehoben wurde – sind auf dem Bild zwar kaum Menschen zu erkennen. Und trotzdem strahlen die beleuchteten Planken Leben aus. Aufnahmen für die Serie, mit der die Schönheit der Stadt und der Region abgebildet werden soll, kann jeder einreichen: Dazu genügt eine E-Mail mit dem Stichwort „Ein Hoch auf Hier“ an lokal@mamo.de und dazu ein paar Informationen, wann und wo die Aufnahme entstanden ist. Die Bilder erscheinen in loser Folge im Lokalteil des „MM“.