„Ein Hoch auf Hier“: Hunde, Sonne, Wald

Von 
lok (Bild: Gabriele Hellmann)
Lesedauer: 

„Hund sei Dank, dass wir wegen der Vierbeiner in Coronazeiten oft vor die Tür kommen!“ Das schreibt Gabriele Hellmann in ihrer E-Mail an die Redaktion. Mitgeschickt hat sie das Foto ihrer beiden Australian Shepherds Mexx (rechts) und dessen Nichte Hazel für die Serie „Ein Hoch auf Hier“. Aufgenommen wurde das Bild während eines Spaziergangs bei Sonnenschein – in diesen Regentagen schwer vorstellbar – im Unteren Dossenwald am Rheinauer Forstamt. Aufnahmen für die Serie, mit der die Schönheit der Stadt und der Region abgebildet werden soll, kann jeder einreichen: Dazu genügt eine E-Mail mit dem Stichwort „Ein Hoch auf Hier“ an lokal@mamo.de und dazu ein paar Informationen, wann und wo die Aufnahme entstanden ist. Die Bilder erscheinen in loser Folge im Lokalteil des „MM“. lok (Bild: Gabriele Hellmann)