AdUnit Billboard
Mannheim

Drei Verletzte nach Unfall mit Linienbus

Von 
dom
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 59-jähriger Linienbusfahrer des Schienenersatzverkehrs hat am Montagabend in Mannheim-Neckarau verkehrsbedingt stark abbremsen müssen und dadurch mehrere Businsassen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stürzten drei Fahrgäste im Alter von 17, 28 und 53 Jahren durch den Bremsvorgang. Die Fahrgäste verletzten sich dabei leicht. Der 28-jährige wurde vorsorglich in einem Krankenhaus behandelt. Ein Sachschaden entstand nicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1