AdUnit Billboard
DGB-Kreisverband

Diskussion mit Kandidierenden im Trafohaus

Von 
imo
Lesedauer: 

Mannheim. Wie lässt sich der Industriestandort ökologisch umbauen – und zwar so, dass es nicht zulasten der Arbeitnehmer passiert? Um diese Frage geht es beim „Wahlcheck“ des Kreisverbandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes mit Mannheimer Kandidierenden am Mittwoch, 15. September, um 19 Uhr im Trafohaus (Keplerstraße 22). Die Teilnehmerzahl vor Ort ist begrenzt – ob eine Teilnahme noch möglich ist, muss unter mannheim@dgb.de erfragt werden. Für alle, die nicht im Trafohaus dabei sein können, wird die Diskussion per Livestream im Internet übertragen – unter bit.ly/3ht1ukQ. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1