AdUnit Billboard
Blaulicht

Diebesbande in Mannheim durch Gesichtserkennungsverfahren aufgeflogen

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Die Polizei in Mannheim-Neuhostheim hat einen 26-jährigen Supermarktdieb per Gesichtserkennungsfahren eindeutig ermittelt und weiter auch dessen Mittäter aufgedeckt. Wie die Polizei mitteilt, wird beim Gesichtserkennungsverfahren das erlangte Bildmaterial zur Identifizierung unbekannter Täter mit den Informationssystemen der Polizei erfassten Lichtbildern von Straftätern verglichen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die insgesamt vier Täter waren nach Angaben der Polizei zuletzt im November 2021 in einem Lebensmitteldiscounter in der Seckenheimer Landstraße in Heidelberg aktiv. Zwei der Diebe befüllten dort einen Einkaufswagen mit hochwertigen Lebensmitteln. Ein weiterer Täter hielt sich vor dem Discounter auf und wartete einen günstigen Moment ab, um die elektronische Eingangsschiebetür von außen zu öffnen. Der vierte Täter lenkte die Kassiererinnen im Kassenbereich ab, während seine Mittäter den Laden verließen. Die beiden Täter schoben den gefüllten Einkaufswagen entgegen der Laufrichtung mit ihrem Diebesgut im Wert von circa 400 Euro nach draußen.

Ein Zeuge alarmierte eine Mitarbeiterin, die den Tätern folgte. Nachdem sie den Männern im Alter von 20 bis 42 Jahre nachgerufen hatte, ließen sie den noch gefüllten Einkaufswagen auf dem Parkplatz stehen und ergriffen per Fuß die Flucht.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Mannheim

Leichenfund in Neckarstadt-West: Drei Tatverdächtige in U-Haft

Veröffentlicht
Von
Katharina Koser
Mehr erfahren

Bei der weiteren Ermittlung der Täter stellte sich heraus, dass die Bande landesweit agierte und unter anderem auch Verbrechen in Oberndorf und Stuttgart begangen hatte. Zwei der Täter befinden sich vorübergehend in diesem Zusammenhang auch in Haft. Die Ermittlungen des Polizeiposten Mannheim-Neuostheim wurden so nach Monaten beendet und der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Mehr zum Thema

Fahndung

Bewaffnete Täter überfallen Pizzaboten in Mannheim-Friedrichsfeld

Veröffentlicht
Von
Julia Korb
Mehr erfahren
Ermittlungen

Streit um Wohnung wohl Grund für tödliche Schüsse in Berlin

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1