Analyse - Ein Jahr nach der Kommunalwahl haben sich die Folgen der neuen Machtverhältnisse klar herauskristallisiert / Sieben Thesen zur Lage im Gemeinderat Die linke Mehrheit steht stabil

Von 
Timo Schmidhuber und Steffen Mack
Lesedauer: 
Der Gemeinderat bei den Haushaltsbeschlüssen im Dezember 2019. Dabei setzte die linke Mehrheit einige ihrer Wünsche auch gegen Oberbürgermeister Peter Kurz (rechts stehend) durch. © Thomas Tröster

Klar, am alles dominierenden Thema kommt man auch hier nicht ganz vorbei. Seit Ausbruch der Pandemie hat der Gemeinderat nicht mehr viel zu bestimmen. Die wichtigen Entscheidungen treffen Bund und Länder, die Stadtverwaltung setzt sie für Mannheim um. Doch erstens war die Zeit vorher – also zwischen der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 und Mitte März 2020 – lange genug, um die neuen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen