Benefizaktion - Künstlerpaar war sieben Wochen in Südamerika in Quarantäne / Bilder, die dort entstanden sind, kommen Aufwind zugute

„Das Malen war unsere Rettung“

Von 
Christine Maisch
Lesedauer: 
Wollen den Kampf gegen Kinderarmut unterstützen: Pia Cederbek und Achim Dohl in ihrem Atelier am Turleyplatz. © Thomas Tröster

Die Bilder erzählen von Menschen, die in dieser Zeit der großen Verunsicherung ein anderes Miteinander erlernen müssen, eine Nähe, die sich nur durch achtsames Zuhören und behutsames Aufeinanderzugehen erzeugen lässt. Aber auch von einem rätselhaften Unbekannten, der die Welt wie ein Blitzschlag getroffen hat und alle vertrauten Konstanten auf den Kopf stellt. Geschaffen haben die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen