Einschränkungen bei Abfallwirtschaft - Stadt meldet zwei Todesfälle und 81 neue Infektionen / Einschränkungen bei Abfallwirtschaft / Bereits zuvor hoher Krankenstand auf 25 Prozent gestiegen Corona-Pandemie hat auch Folgen für Mannheimer Müllabfuhr

Von 
Thorsten Langscheid
Lesedauer: 
Bereits vereinbarte Sperrmüll-Abholungen will die Stadt – wie am Mittwochvormittag auf der Rheinau – einhalten. Ob das am ausgemachten Termin klappt, ist allerdings eher unwahrscheinlich. © Thorsten Langscheid

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus steigt weiter. Am Mittwoch meldete die Stadtverwaltung einen über 80-jährigen Verstorbenen in einem Pflegeheim sowie eine über 70-jährige Frau, die im Krankenhaus gestorben ist. Insgesamt sind in Mannheim damit seit Beginn der Pandemie 48 Menschen im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

Auch die Anzahl der bestätigten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen